„Das Gemeinschaftshospiz Christophorus – dicht an der Havel, mitten im Grünen.“

Sebastian Doppelstein

„Das Gemeinschaftshospiz Christophorus – dicht an der Havel, mitten im Grünen.“

Sebastian Doppelstein

UNSER STANDORT

Gemeinschaftshospiz Havelhöhe
Das Gemeinschaftshospiz befindet sich auf dem Gelände des Campus Havelhöhe im Dachgeschoss des Hauses 11 (siehe nachfolgenden Lageplan).
Auf einer weitläufigen und zum großen Teil bewaldeten 18 Hektar umfassenden Fläche in unmittelbarer Nähe zur Havel stehen sechs Bettenhäuser und zahlreiche Nebengebäude. Errichtet wurden diese Gebäude ab 1934 als Ausbildungsstätte der deutschen Luftwaffe. Ab dem Jahr 2000 wurden das Innere der Häuser und Nebengebäude komplett umgestaltet, um den Anforderungen eines Klinikbetriebes gerecht zu werden. Der gesamte Gebäudekomplex steht unter Denkmalschutz.

Die Versorgungstruktur
Das Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe verfügt über eine Versorgungsstruktur mit öffentlicher Patientenbibliothek, Blumengeschäft, Buchladen, Café, Bäckerei und Hofladen sowie Bekleidungsgeschäft. Ein Gästehaus für Angehörige der Patient:innen des Gemeinschaftskrankenhauses Havelhöhe steht zur Verfügung. Eine Waldorfschule und die Pflegeeinrichtung Christophorus Pflege Havelhöhe sind ebenfalls auf dem Gelände untergebracht.

Ausreichend Parkmöglichkeiten für Besucher:innen finden sich im Zufahrtsbereich des Geländes.

ANFAHRT

Mit der BVG

Bus X 34       ab Bahnhof Zoologischer Garten

                        (über U-Bhf. Theodor-Heuss-Platz und S-Bhf. Heerstraße),

                        Richtung Hottengrund

Bus 134       ab Rathaus Spandau, Richtung Hottengrund

Bus 697       ab Heinrich-Heine-Weg bis Neukladower Allee

Mit der BVG

Bus X 34 ab Bahnhof Zoologischer Garten (über U-Bhf. Theodor-Heuss-Platz und S-Bhf. Heerstraße), Richtung Hottengrund

Bus 134 ab Rathaus Spandau, Richtung Hottengrund

Bus 697 ab Heinrich-Heine-Weg bis Neukladower Allee

Mit der Fähre

Fähre            Kladow-Wannsee

Mit dem Pkw

Vom westlichen Berliner Ring (A10) kommend:
BAB-Ausfahrt: „Berlin-Spandau“; Weiterfahrt über B5 in Richtung Berlin. Nach 14 Kilometern erreicht man die Kreuzung Heerstraße/Gatower Straße. Dort biegt man rechts in die Gatower Straße ab. Sie verlängert sich südwärts über Alt-Gatow in den Kladower Damm. Nach weiteren 6,5 Kilometern erreicht man auf der linken Seite die Haupteinfahrt zum Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe.

Vom Rathaus Spandau kommend:
Über den Altstädter Ring, die Klosterstraße, Wilhelmstraße und Gatower Straße südwärts. Sie verlängert sich über Alt-Gatow in den Kladower Damm. Nach insgesamt 9,6 Kilometern erreicht man auf der linken Seite die Haupteinfahrt zum Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe.

Von der Berliner Stadtautobahn kommend:
Über die Ausfahrt „Messedamm“ erreicht man den Messedamm und biegt rechts in die Jafféstraße ab. Am Ende der Jaffestraße biegt man links in die Heerstraße (B5) ab. Nach rund 5 Kilometern erreicht man die Kreuzung Heerstraße/Gatower Straße. Dort biegt man links in die Gatower Straße ab. Sie verlängert sich südwärts über Alt-Gatow in den Kladower Damm. Nach weiteren 6,5 Kilometer erreicht man auf der linken Seite die Haupteinfahrt zum Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe.

Kostenlose Besucherparkplätze sind im Eingangsbereiches des Krankenhauses in ausreichender Zahl vorhanden.

LAGEPLAN

VERANSTALTUNGEN

Die nächsten Termine

Andachten

Im Hospiz finden für Patient:innen und Angehörige monatliche Andachten der Christengemeinschaft statt. Für das erste Halbjahr 2022 sind folgende Termine geplant:

07. Juli 2022
25. August 2022
08. September 2022
06. Oktober2022

Totengedenken

Wir gedenken mit einer Feier der Verstorbenen des letzten Jahres:

17. November 2022, voraussichtlich 16 Uhr – nähere Informationen folgen

 

Die Uhrzeiten können Sie gerne telefonisch erfragen: (030) 365 099-00

Letzte Hilfe Kurs

14. Oktober 2022 (17 bis 21 Uhr) – Flyer Download

Anmeldungen unter K.Klatt@gemeinschaftshospiz.de

Anmeldegebühr auf Spendenbasis 25 €

Gemeinschaftshospiz
Christophorus gGmbH

Kladower Damm 221
14089 Berlin

Telefon (030) 365 099-00

E-Mail mail@gemeinschaftshospiz.de